Allgemeines  
Fußball  
DSV-Skischule  
Volleyball  
Karate  
Stock  
Gymnastik  
Tennis  

 

Newsarchiv

Sportplatzfest 2012 ein voller Erfolg16.07.2012 / 20:57
Das Sportplatzfest des SV Altheim fand bei herrlichem Wetter statt und war ein voller Erfolg.

Die perfekte intensive Vorbereitung im Vereinsausschuss, mit dem eifrigen Festausschuss zahlte sich aus und der SV Altheim blickt auf ein schönes erfolgreiches Sportplatzfest zurück. Den Auftakt bildete am Freitag das Wattturnier mit 90 Teams unter der Regie von Anton Helm. Die Gewinner Christian Nagl und Armin Sawaloch aus Kumhausen erhielten aus den Händen des stv. Vorstand Sven Dierks je 1 TV-Gerät und die 2. Platzierten Wolfgang Mühlstein, Essenbach und Detlef Neidhardt aus Ohu gewannen je einen Edelstahlgrill. Die Drittplatzierten Sepp und Franz Pitzer freuten sich über einen Flugzeugrundflug. Auf Platz 4 landeten Karl Noll, Niederviehbach und Christian Kiunke, Kronwieden und erhielten 1 50 l- Faß Bier, sowie 2 Karten für ein Heimspiel des FC Bayern München gab es für Julian Högl und Sebastian Heitzer aus Mirskofen auf Platz 5. Der E.ON-Cup der G-Jugend Mannschaft eröffnete die Sportwettbewerbe mit Mannschaft aus der Operpfalz und Niederbayern. Sieger wurde die DJK Regensburg vor dem SV Deggenau und der Spvgg Niederaichbach. Das Team von Trainer Oliver Fiebrandt und Robert Wohlgemuth belegte Platz 5. Das Damenfußballturnier entschied im Siebenmeterschießen der TSV Moosburg gegen den SSV Weng für sich. Die Mannschaften des SV Altheim belegten Platz 4 und 5. Im Herrenfuß-ballturnier zeigte sich die DJK Mirskofen in guter Verfassung und holte sich den Pokal mit ihrem bekannten Trainer Siegfried Gmahl, vor dem SV Essenbach, dem SV Ohu-Ahrain, SV Altheim I und SV Altheim II.
Beim Jörg Adamczyck-Gedächtnis-Schleiferlturnier traten 16 ehemalige Spielerinnen und Spieler, darunter die Damenmeistermannschaft aktiv an und viele Fans weilten unter den Zuschauern. Helga Adamczyck überreichte den Gewinnern Sepp Ettinger und Lukas Spitzlberger die Siegerpokale, auf den weiteren Stockerlplätze landeten Doris Wimmer, Markus Neumüller, Eleonore Spitzlberger und Stefan Ottenbacher. Den größten sportlichen Erfolg in 2012 errangen die Space Girls unter Trainer Christoph Tiller und Monika Ritt mit dem Gewinn der Deutschen Vizemeisterschaft im Showtanz der Jugend mit Hebefiguren. Der stv. Vorstand Rudolf Spitzlberger und Jakob Huber ehrten die Space Girls mit einem wertvollen Erinnerungsgeschenk. Jakob Huber stiftete und überreichte jeder Tänzerin eine persönliche Meisterschaftsstatue. Für Superstimmung am Samstagabend sorgte die bekannte Oktoberfestband „HOAß“ und begeisterte das Publikum im vollbesetzten Festzelt.

Am Sonntag zelebrierte Pfarrer Wolfgang Hierl den Gottesdienst zum Gedenken der verstorbenen Mitglieder. Beim anschließenden Mittagstisch gab es Spanferkel und Schmankerl vom Grill. Der Nordic Walking Event, wie immer perfekt organisiert von Renate Wastian begeisterte die zahlreichen Teilnehmer. Bei Preisverteilung erhielt jeder Teilnehmer ein Erinnerungspräsent. Markus Biberger veranstaltete 2 Beachvolleyballturniere an beiden Tagen. Das Teilnehmerfeld war gespickt mit Teams aus ganz Bayern. Die Altheimer Beachvolleyballer zogen sich gut aus der Affäre und stellten den King of the Beach.

Bilder sind in der Galerie zu finden!
zurück zur Übersicht

 

Wir bedanken uns für Ihre freundliche Unterstützung!
© 2004-2017 Sportverein Altheim 1947 e.V.