Allgemeines  
Fußball  
DSV-Skischule  
Volleyball  
Karate  
Stock  
Gymnastik  
Tennis  

 

Newsarchiv

Fußballneuigkeiten und Ausklang 200524.05.2005 / 13:53
Am vergangenem Donnerstag Abend erwartete der SVA die Spieler vom SC Weihmichl. Leider war der SVA von vorne herrein geschwächt, da sich Torwart Prokosch im Training das Knie verdrehte und auch einige andere Spieler wegen beruflichen Gründen nicht erscheinen konnten. Trotzdem versuchte die Mannschaft alles was ging. Im Tor glänzte Ersatztorwart Martin Norkowski, der allerdings die Tore von Faltermeier und Co nicht verhindern konnte. Allerdings zeigte der SVA dem Gegner auch, was ein sehr schöner Spielzug ist, und wie sie zu auskontern sind. Trotz des hohen Ergebnisses war es ein sehenswertes Spiel.

Am Sonntag lief man beim letzten der Tabelle, SC Landshut-Berg, auf. Man konnte jedoch nicht an den Kampfgeist des vergangenen Spieles anknüpfen und so war man bereits nach 15 Minuten 1:0 hinten. Bald darauf folgte das 2:0. In der 2. Halbzeit konnte man mehr Akzente setzen, diese wurden, z.B. durch einen nicht gegebenen klaren Elfmeter, leider nicht belohnt. So endetet das Spiel 4:0.

Diesen Sonntag erwartet der SVA die Gäste aus Münchnerau. Dazu lädt die Erste recht herzlich ein. Sie hofft an den Kampfgeist vom Vorspiel, das unglücklich 1:1 ausging, anknüpfen zu können. Anschließend wird die Saison noch gebührend gefeiert, wobei man sich mit jedem einzelnen Spielern noch persönlich unterhalten kann, um seine ganz persönliche Sicht der Dinge mitzuteilen.
Man sieht sich am Sonntag ...
zurück zur Übersicht

 

Wir bedanken uns für Ihre freundliche Unterstützung!
© 2004-2017 Sportverein Altheim 1947 e.V.